Neuseeland – Das schönste Ende der Welt

20140906_230147 Cindy Ortloff, die derzeit ein Praktikum im Reisebüro Fern und Meer absolviert, hatte letztes Jahr die Möglichkeit, 10 Monate durch Neuseeland zu reisen. Mit dem Motto Work and Travel lernte sie Landschaft, Land und Leute kennen. Hier (PDF 3MB) können Sie ihre spannende Geschichte am anderen Ende der Welt lesen.

Wem die Lust auf eine Reise durch dieses vielseitige Land gepackt hat, ist bei einem Besuch im Reisebüro herzlich willkommen Kontaktformular. Meine Praktikantin steht Ihnen mit Insider-Wissen gerne zu Verfügung!

Über den Link Get Adobe Reader können Sie dieses Programm kostenlos aus dem Internet herunterladen.
Acrobat® Reader® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Adobe Systems Incorporated.

2 Kommentare zu “Neuseeland – Das schönste Ende der Welt”

  1. Guido Kretzschmar sagt:

    Ein schön geschriebener Reisebericht, der die Vielfältigkeit des Landes zeigt und Lust auf einen Abstecher in dieses interessante Land weckt. Natürlich kommt man bei einem normalen Urlaub nicht annähernd in den vollen Genuß aller Sehenswürdigkeiten, aber man kann sich sehr schön inspirieren lassen.

  2. Mertins sagt:

    Voller Wehmut habe ich den Reisebericht gelesen und mich dabei an meine eigene Reise 2004 nach Neuseeland erinnert. Ich bin stolz auf Cindy, die diese Unternehmung gewagt hat und nun sicher sehr gut das Fernweh nach Neuseeland kennt.
    So eine Reise verändert die „Weltsicht“ und man lernt viele Dinge besser schätzen.

Einen Kommentar schreiben