Expeditions- Seereisen mit MS Midnatsol

Geschrieben am 24.06.2015 von Thomas Winkler in Aktuelles aus der Touristik, Allgemein, Kreuzfahrten. 0 Kommentare.

S25C-409033015250.jpg Ab Herbst 2016 bietet Hurtigruten Expeditions-Seereisen mit zwei Schiffen an. MS Midnatsol und MS Fram werden die Antarktis bereisen und bieten damit das größte und vielfältigste Angebot an Expeditionsreisen in die südlichste Region der Welt. MS Midnatsol fährt an dem kommenden Jahr neue aufregende Routen ab/ bis Punta Arenas in Chile an, während MS Fram ab/ bis Ushuaia in Argentinien seit vielen Jahren in diesen entlegenen Gewässer

unterwegs ist. Die Fahrt mit MS Midnatsol sind die Chilenische Fjorde, Kap Hoorn und Magellanstraße; Spannende Anlandungen, Pinguine und Lektoren in der Antarktis; Modernes Schiff mit zweistöckigem Panorama- Salon; Buchung ganz ohne Risiko! Kostenlose Stornierung bis 31.08.2015 möglich. Gern sende ich Ihnen den aktuelle Expeditions- Seereisen- Katalog zu. Bei Interesse nutzen Sie unser Kontaktformular.

Einen Kommentar schreiben