NASA – 2012 stärksten Nordlich-Aktivitäten

Die US-amerikanische Luft- und Raumfahrtbehörde sagt für 2012 die stärksten Nordlicht-Aktivitäten seit 50 Jahre voraus. Die Fahrt auf einem Hurtigruten Schiff entlang der norwegischen Küste bietet perfekte Bedingungen, um das Lichtspektakel zu genießen.
Die aktivste Zone erstreckt sich innerhalb eines „geographischen Gürtels“ rund 2.500 Kilometer von den magnetischen Polen entfernt. Damit ist die Küste von Tromso und der gesamten Finnmark- Region in Norwegen ein perfekter Platz um das Naturschauspiel zu beobachten.
Passend dazu ergänzt das Hurtigruten Winterprogramm „Auf den Spuren des Nordlichts“ vom 1. November bis zum 15. März jeden Winter das Erlebnis: Aktivitäten an Bord und ein spannendes Landausflugsangebot bringen den Gästen den nordischen Winter und das Phänomen Polarlichter näher.

Einen Kommentar schreiben